kleinDENTAL - News

Mundspülungen im Test

Billig oder teuer?

Muss eine Mundspülung teuer sein, um zu wirken? Stiftung Warentest nahm 18 Mundspüllösungen unter die Lupe. Das Ergebnis: Billig ist gut gegen Karies, aber ein umfassender Schutz hat seinen Preis.

Mundspülungen im Test

Sie ist bereits bei vielen Menschen ein fester Bestandteil der täglichen Zahnreinigung: die Mundspüllösung. Das regelmäßige Spülen reinigt Zähne und Zahnfleisch noch gründlicher als die Zahnbürste allein. Jedoch zeigen nun Ergebnisse eines Tests der Stiftung Warentest, dass nicht alle effektiv vor Plaque, Karies und Zahnfleischentzündungen schützen. Untersucht wurden 18 Mundspüllösungen, davon u.a. zwei Spülungen für Kinder, zwei für sensible Zähne, eine Arzneimittelspülung und ein Mundwasser.

Die Hälfte der Mundspüllösungen bot einen Schutz gegen Karies. Hier konnten die billigeren Produkte punkten: Die fluoridhaltigen Lösungen von Aldi-Nord und Aldi-Süd schnitten in puncto Kariesprophylaxe am besten ab. Beim Schutz gegen Plaque und Zahnfleischentzündungen waren sie allerdings nur „befriedigend“. Wer einen Allround-Schutz haben möchte, sollte daher tiefer in die Tasche greifen. Die teureren Mundspüllösungen konnten ebenso „gut“ vor Karies, aber auch vor Zahnbelag und Zahnfleischentzündungen schützen. Darunter befanden sich unter anderem die Mundspüllösungen Chlorhexamed, Meridol, Odol med3 Extreme, One Dop Only Zx3, Sensodyne und Odol-med3 Junior.

Quelle: Stiftung Warentest

Eine große Auswahl an Mundspülösungen finden Sie in unserem kleinDENTAL Online-Shop.

Bildmaterial

© Emily frost, shutterstock.com

< Zurück zur News-Übersicht

Notfall in der Zahnarztpraxis

Notfall in der Zahnarztpraxis

Ein lebensbedrohlicher Notfall in der Zahnarztpraxis gehört eher zur Seltenheit. Dennoch sollte das gesamte Praxisteam auch auf eine solche Situation gut vorbereitet sein. Es geht sowohl um ein Leben als auch um rechtliche Konsequenzen für den Zahnarzt.

Instrumentenpflege in der Zahnarztpraxis

Hygiene in der Zahnarztpraxis

Instrumentenpflege in der Zahnarztpraxis. In der modernen Zahnarztpraxis kommt jeder Patient in den Genuss von hygienisch einwandfreien Instrumenten. Doch was so einfach klingt, ist manchmal eine Wissenschaft für sich.