kleinDENTAL - News

Zwischenraumkaries effektiv erkennen – dank Infrarotlicht

Wissenschaftler konnten zeigen, dass die Früherkennung von Zwischenraumkaries auch ohne Röntgenstrahlung zuverlässig möglich ist. Sie nutzten dabei spezielle Nahinfrarotlichtstrahlen für die Diagnose.

Zwischenraumkaries effektiv erkennen – dank Infrarotlicht

In der Studie verglichen Wissenschaftler der Universität Ankara die gebräuchliche Methode der Bissflügel-Röntgenaufnahme und ein spezielles Infrarotverfahren – die so genannte Near Infrared Light Transillumination (NILT). Die Forscher erstellten für 52 Fälle ohne sowie mit unterschiedlichen Graden von Kariesläsionen sowohl Röntgenaufnahmen als auch strahlungsfreie NILT-Aufnahmen. Diese wurden dann von Zahnheilkundlern und Kieferchirurgen beurteilt. Im Anschluss erfolgte zusätzlich noch eine klinische Untersuchung. Wie sich herausstellte, gab es keine signifikanten Unterschiede bei den Beurteilungen – beide Methoden führten zu den gleichen Diagnosen.

Die diagnostische Leistungsfähigkeit von Nahinfrarotlichtstrahlen zeigt also eine vergleichbare Genauigkeit und steht der Bissflügelröntgenaufnahme in nichts nach. Im Gegenteil, die Experten waren sich bei der Beurteilung mittels NILT sogar häufiger einig. Zudem bietet der NILT-Ansatz verschiedene Vorteile: Im Vergleich zu Röntgenaufnahmen sind Dentalmediziner und Patienten keiner ionisierenden Strahlung ausgesetzt. Darüber hinaus verwendet diese Methode unsichtbares langwelliges Licht, welches aufgrund seiner geringeren Streuung Objekte tiefer durchdringen kann und eine sehr präzise Visualisierung erlaubt.

Bild: © Pressmaster, shutterstock.com

< Zurück zur News-Übersicht

Kostet jedes Kind die Mutter tatsächlich einen Zahn?

Kostet jedes Kind die Mutter tatsächlich einen Zahn?

Die Anzahl der Kinder kann Einfluss auf die Mundgesundheit der Mütter haben und späteren Zahnverlust begünstigen – das zeigen Forscher des Universitätsklinikums Heidelberg und Kollegen anhand innovativer statistischer Verfahren.

Mehr dazu lesen

Zahn-Sensor hilft beim Abnehmen

„Zeit ist Geld“

Überstunden für die Praxismitarbeiter oder lange Wartezeiten für die Patienten – das sind Anzeichen dafür, dass mit dem Zeitmanagement in der Zahnarztpraxis etwas schiefläuft. Mit einfachen... 

Mehr dazu lesen