kleinDENTAL - News

Mit schiefen Zähnen Geld verdienen.

Schauspieler Jürgen Vogel wird Werbestar für Mundhygiene.

Jürgen Vogel, Werbegesicht für TePe

Jürgen Vogel (48) gehört zu den besten Schauspielern Deutschlands. Seine Zahnlücken sind schon längst ein Markenzeichen des gebürtigen Hamburgers und damit verdient er nun auch noch Geld. Jürgen Vogels Zähne seien auf den ersten Blick nicht perfekt, aber gesund, so der schwedische Mundhygienespezialist TePe, der den Schauspieler als Werbegesicht für seine neue Interdentalpflege-Kampagne engagiert hat. Der Werbeslogan „Mut zur Lücke - gut zur Lücke!“ passt dementsprechend gut zu ihm. Um Aufmerksamkeit für die Interdentalpflege zu schaffen, startet TePe daher eine großangelegte Aufklärungskampagne. Nur die wenigsten Menschen wissen, dass die Verwendung einer Zahnbürste allein nicht gegen Mundkrankheiten vorbeugt. Umso wichtiger ist es, die Zahnzwischenräume zu reinigen. Aus diesem Anlass sollen die Kampagne und ihr symphatisches Testimonial dabei helfen, die Interdentalpflege stärker im Alltag der Menschen zu verankern.

Bildquelle: ©TePe